Michael Wendler

Laut einer aktuellen Yellow-Press-Umfrage ist Michael Wendler Deutschlands bekanntester Schlagersänger – und das, obwohl man ihn mit den anderen Stars des Genres eigentlich nicht vergleichen kann.

Er hat sich sein eigenes Genre geschaffen. Er ist der „König des Popschlagers“!“.
Michael Wendler verfügt über eine Menge Substanz als Komponist, Lyriker, Sänger und Bühnen-Act.
Alle Songs stammen aus seiner eigenen Feder. Die Karriere-Geschichte von Michael Wendler ist revolutionär, polarisierend und vergleichslos !
Der erfolgreichste „Schlager- Künstler“ des Jahrzehnts! Siebenstellige Verkaufszahlen bestätigen heute das, was vor fünf Jahren noch keiner zu glauben wagte. Michael Wendler hat es geschafft, den Popschlager ganz nach oben zu bringen und ein Phänomen zu werden.

Michael Wendler verkaufte bisher 1,5 Millionen Platten und wurde 7 x mit „Gold“ und 1 x mit „Platin“ ausgezeichnet. Michael Wendler ist Preisträger der „Krone der Volksmusik“ und wurde bereits 2 x für den ECHO nominiert.
Vom „Musikantenstadl“ bis „TV-total“ war Michael Wendler in den vergangenen Jahren präsent. Die Kids kennen ihn von seinem Duett mit Schnuffel (dem virtuellen Jamba-Hasen) die 20- bis 50-Jährigen aus der Diskotheken oder von Mallorca.
Das ältere Publikum von seinen Auftritten bei „Florian Silbereisen“ und der „Krone der Volksmusik“.
Die Presse spiegelt ein vergleichbares Bild: Von der „BILD“ bis zum „SPIEGEL“.
Eine Diskothek wurde nach ihm bzw. nach einem seiner größten Hits benannt: Das Tanzlokal „Nina“ in Bottrop.
1,5 Millionen verkaufte Tonträger und Downloads, sowie über 160 Chartwochen allein in Deutschland zählt sein Label Ariola (Sony Music) heute.

Michael Wendler hatte seine eigene 6-teilige TV-Soap „Der Wendler-Clan“ (SAT 1) und suchte durch das 6-teilige Casting „Der Wendler sucht den Schlagergott“ (RTL) junge Talente.
Michael Wendler hat im Jahr mehr als 250 Auftritte. Jedes Jahr besuchen ca. 13.000 Fans das jährliche „Michael-Wendler-Konzert“ in der König -Pilsener-Arena in Oberhausen.